Warnmeldung

Es wird mit dem Namen der BDGW auf einer gefakten Homepage https://bdgweu.de/ geworben und falsche Lottogewinne versprochen. Mitgliedsunternehmen als Kooperationspartner würden diese Gewinne an potenzielle Opfer liefern, wenn der „Gewinner“ Gutscheine in einem bestimmten Wert kauft. Wir warnen davor und haben Anzeige beim Hessischen Landeskriminalamt, SG 331 – Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die Wirtschaft erstattet.

 
 

BDGW Pressemitteilungen

Die Ausgabe 1 / 2021 des DSD - Der Sicherheitsdienst ist erschienen!

Pressemitteilung der BDGW 05 / 2021

Köln/Bad Homburg – Vor wenigen Tagen wurde der Reemtsma-Entführer Thomas Drach in Amsterdam verhaftet. Die Kölner Justiz verdächtigt ihn, an mindestens drei besonders schweren Raubüberfällen auf Geldtransporter in den Jahren 2018 und 2019 in Köln und Frankfurt beteiligt gewesen zu sein. „Wir danken der Staatsanwaltschaft und der Polizei in Köln ausdrücklich für ihre hervorragende Arbeit bei der Aufklärung dieser schweren Straftaten“, sagte Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer der BDGW in Bad Homburg.

Pressemitteilung der BDGW 04 / 2021

Berlin/Bad Homburg – Die Geld- und Wertdienstleister in Berlin sehen sich in der jüngsten Vergangenheit einer bespiellosen Überfallserie auf Geld- und Werttransportfahrzeuge und Geldboten gegenüber.

Pressemitteilung der BDGW 03 / 2021

Berlin/Bad Homburg – „Bargeld am Puls der Zeit“ – unter diesem Motto wurde auf der diesjährigen CashCon über die Zukunft des Bargelds diskutiert. Zu den Referent*innen auf dem Branchentreffpunkt der Bargeldakteure gehörte auch Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer der BDGW.

Unsere Mitglieder

 
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) © 2021 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.