Presse

Mitglieder-Pressemitteilung

Ratingen, 29. November 2019 – Prosegur berichtet, dass am Mittwoch, den 27. November, ein Informationssicherheitsvorfall in seinen Telekommunikationsplattformen entdeckt wurde. Sobald der Vorfall erkannt wurde, ergriff das Unternehmen unverzüglich alle notwendigen Maßnahmen zur Bewältigung und Absicherung. Zusätzlich zur Einschränkung der Kommunikation leitete das Unternehmen eine Untersuchung ein, um die Wiederherstellungsprozedur festzulegen. Alle Maßnahmen sind im Reaktionsplan für Vorfälle der Informationssicherheit beinhaltet. Zu diesem Zweck hat Prosegur ein multidisziplinäres Team aufgebaut, das auch von seinen Technologiepartnern und Kunden unterstützt wird.

Pressemitteilung der BDGW 10 / 2019

Berlin/Bad Homburg – Die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) feiert am 30. November 2019 ihr 30-jähriges Jubiläum. „Ich freue mich, dass unser Verband nun schon 30 Jahre die Interessen dieser kleinen, aber so wichtigen Branche vertritt und dazu beiträgt, dass die Bargeldversorgung ständig gewährleistet und vor allem sicher ist“, so Michael Mewes, Vorsitzender der BDGW. Auch heute noch zeigt sich, dass besonders die Deutschen am Bargeld hängen und festhalten - rund 70 Prozent der Bezahlvorgänge werden weiterhin bar getätigt. Tag für Tag bewegen und bearbeiten die bundesweit ca.11.000 Beschäftigten der deutschen Wertdienstleister etwa 3 Mrd. Euro Bargeld und bearbeiten dies in den eigenen Cash-Centern.

Mitglieder-Pressemitteilung

° Digital- und Transformationsexperte soll strategische Entwicklung international unterstützen
° Heath White treibt Strategie zu Innovationen und New Products weiter voran

RTL.de | 11.11.2019

Auch in diesem Jahr werden unter dem Weihnachtsbaum einer Umfrage zufolge statt liebevoll ausgesuchter Geschenke sehr häufig Geld und Gutscheine zu finden sein.

Weiterlesen

Unsere Mitglieder

 
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.