Mitglieder Pressemitteilungen

Arbeitslose in Geldnot können künftig mit einem Zettel mit Barcode in Supermärkten Geld abholen. Bislang bekommen Bezieher das Geld an 'Automaten in der Behörde. Die sollen nun aus Kostengründen abgebaut werden. Der Zettel enthalte keinen Hinweis auf die Arbeitsagentur, so dass sich niemand als Arbeitsloser outen müsse, heißt es.

° Strengere BaFin-Vorgaben an Kreditinstitute erhöhen Kostendruck und führen zu Auslagerungen ressourcenintensiver Prozesse an Dienstleister
° Neuer Service richtet sich vor allem an mittelgroße und kleinere Kreditinstitute ohne größere interne Revisionsabteilung

° Einmalcodesystem optimiert Sicherheit der Schlosssysteme, reduziert administrativen Aufwand und spart Kosten bei Kreditinstituten und im Handel
° Prosegur steuert über unternehmenseigene Plattform CLAVIS das Zugriffsmanagement, die Schlösser kommen von INSYS locks
° Mehrstufiges Identifikationsverfahren reizt Sicherheitsmöglichkeiten der weitverbreiteten Hochsicherheitsschlösser von INSYS locks optimal aus

-> Standort Dortmund setzt neue Maßstäbe bei logistischen und digitalen Prozessen
-> Investition von über 2 Millionen Euro ermöglicht u. a. verbessertes Bargeldhandling

Neu-Isenburg/Leipzig, 19. September 2017 – Am 12. und 13. September fand bereits zum sechsten Mal das GLORY INNOVATION FORUM – eine vom Bargeldspezialisten Glory veranstaltete Fachkonferenz mit Vertretern der Banken- und Handelsbranche – statt.

Unsere Mitglieder

 
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.