Mitglieder Pressemitteilungen

Ratingen, 30. Januar 2018 – Am Mittwoch, 24. Januar 2018, sind aus einem Geldtransporter des Sicherheitsdienstleisters Prosegur über zwei Millionen Euro gestohlen worden.

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, wurden im Raum Hamburg/Kiel Bargeldbehälter, die sich im Werteraum eines gepanzerten Prosegur-Fahrzeugs befanden, entwendet.
Prosegur arbeitet eng mit der Polizei zusammen. Sowohl bei der Polizei als auch bei der Staatsanwaltschaft laufen die Ermittlungen in diesem Fall.
Aufgrund der laufenden Ermittlungen gibt Prosegur keine Kommentare oder weitere Informationen an die Öffentlichkeit.

-> Kaufvertrag mit internationaler Branchengröße abgeschlossen.
-> Käufer handelt sozial verantwortlich und denkt langfristig /
    Geschäftsführer Peter R. Lange gewährleistet personelle Kontinuität.

-> LOOMIS verfügt über notwendiges Gewicht für weiteres Wachstum.
-> Neuaufstellung der Dienstleistungsgruppe für die digitale Zukunft.
-> Re-Investitionen fließen bewusst in Security 4.0 und Systemlösungen.

Die SCHUNCK GROUP kooperiert ab sofort mit TruckPro, einer innovativen Plattform für die Personalsuche, die Fahrer und Spediteure zusammenbringt.

•    G+D liefert Turnkey-Großprojekt für ägyptische Zentralbank
•    Lösung umfasst Herstellung, Lagerung und Zirkulation von Bargeld mit modernster IT und Logistik
•    Projekt modernisiert und sichert die Bargeldversorgung des Landes

Unsere Mitglieder

 
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok