Externe Meldungen

Die Weltleitmesse für zivile Sicherheit erkennt die Bedürfnisse der Branche an und stellt sich auf eine neue Basis.

Zum Film

Frankfurter Allgemeine Zeitung | 20.09.2018

Deutschland beerdigt Wolfgang Schäubles umstrittene Pläne für ein 5000-Euro-Limit. Wie sieht es in anderen Ländern Europas aus?

Weiterlesen

Deutsche Bundesbank | 17.09.2018

Die neuen 100-Euro- und 200-Euro-Banknoten werden als die letzten beiden Stückelungen der sogenannten Europa-Serie am 28. Mai 2019 in allen 19 Mitgliedstaaten des Euroraums in den Umlauf gebracht. Sie vervollständigen somit die bereits eingeführten neuen 5-Euro-, 10-Euro-, 20-Euro-, und 50-Euro-Banknoten. Eine 500-Euro-Banknote ist in der Europa-Serie nicht mehr enthalten.

Weiterlesen 

Am 25. September 2018 findet zum ersten mal das Karriereforum der security essen in Halle 1 statt.

Deutsche Bundesbank

Sehr verehrte Leserinnen und Leser,
das vierte Bargeldsymposium der Deutschen Bundesbank hat nicht nur Einblicke in aktuelle Bargeldthemen gewährt, sondern auch als Plattform für angeregte Diskussionen über die Zukunft des Bargelds gedient.

Zum Symposium 

Unsere Mitglieder

Grambow & Sperling Assekuranz Vermittlungs GmbH
GEWETRA Geld- und Werttransporte GmbH
BS Beck Sicherheitsdienst GmbH & Co. KG
it kompetenz GmbH
GK Security Service GmbH Geld-, Wert- und Belegtransporte
goetz-geld-und-wertedienste-gmbh-co-kg
NGZ Geldzählmaschinengesellschaft mbH & Co. KG
power-personen-objekt-werkschutz-gmbh
TranSecurity Werttransporte & Sicherheitsservice GmbH
iws-industrie-werkschutz-gmbh
orfix International GmbH
loomis-international-de-gmbh
Götz-Geld- und Wertedienste GmbH
CONTRA Sicherheitsrevision Norbert Conrad GmbH
SP Sicherheitsprodukte Vertriebs GmbH
dormakaba Deutschland GmbH
westfaelischer-wachschutz-gmbh-co-kg
 
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok